Parlamentsgebäude Budapest

Parlamentsgebäude Budapest: Die weltweit drittgrößte Parlamentsgebäude

Das Parlamentsgebäude, ist Sitz des ungarischen Parlaments in Budapest. Das am Donauufer gelegene 268 Meter lange Gebäude ist eines der Wahrzeichen Budapests und eines der größten Gebäude der Welt. Als Vorbild diente der Palace of Westminster, Sitz des britischen Parlaments in London. Die Bauzeit verlief von 1885 bis 1904. Im Jahre 1873 vereinigten sich die drei Städte Buda, Pest und Óbuda zu Budapest. Sieben Jahre später beschloss man, ein neues und repräsentatives Parlamentsgebäude zu errichten, welches die Eigenständigkeit und Souveränität der Nation symbolisieren sollte. Die folgenden Ausschreibung gewann der Architekt Imre Steindl, wobei die Pläne der Zweit- und Drittplatzierten in Bauten wie dem Justizpalast und dem Landwirtschaftsministerium umgesetzt wurden.

Mit dem Bau des Parlaments begann man 1885. Etwa 1000 Arbeiter waren die nächsten Jahre damit beschäftigt, über 40 Millionen Steinefür das Bauwerk aufeinander zu schichten. Eröffnet wurde das Gebäude 1896 zu den Milleniumsfeierlichkeiten, aber abgeschlossen werden konnten die Bauarbeiten erst im Jahre 1904. Tragisch für den Architekten Imre Steindl war allerdings, dass er sein Werk niemals selbst zu Gesicht bekam, da er vor der Vollendung erblindete. Die Fassade des Parlaments besteht aus neogotischen Elementen, die ihre Charakteristik durch die zahlreichen Türme und Giebel bekommen. Das Parlament hat eine Länge von 268 und eine Breite von 123 Metern. Mit seiner Höhe von 96 Metern ist es neben der St.-Stephans-Basilika das höchste Gebäude Budapests. Es besitzt 10 Innenhöfe, 13 Personen- und Lastenaufzüge, 27 Eingänge, 29 Treppenhäuser, 691 Räume (darunter mehr als 200 Räume für offizielle Anlässe und Empfänge) und 365 Türmchen. Inneres. Das Innere des Gebäudes ist im historischen Klassizismus gehalten, was die außergewöhnlichen Fresken und Wandbilder, welche die Geschichte Ungarns darstellen, unterstreichen. Überall im Parlament sind reiche, in Gold gehaltene Verzierungen zu finden.

Das Parlamentsgebäude besteht aus drei Bereichen. Mittig angeordnet ist der beeindruckende Kuppelsaal, in dem die Stephanskrone mit den Reichsinsignien aufbewahrt werden. Nördlich und südlich davon befinden sich die Sitzungssäle und Räume für repräsentative Zwecke, sowie knapp 700 weitere Räume. Dazu gehören auch die Amtszimmer des Präsidenten der Republik, des Ministerpräsidenten und der Nationalversammlung.

Seit 1989 hat das ungarische Parlament hier seinen Sitz, aber auch der Staatspräsident und der Ministerpräsident haben hier ihre Arbeits- und Präsentationsräume. Der im mittleren Teil angeordnete Kuppelsaal, mit seiner 96 Meter hohen und mit neogotischen Motiven geschmückten Kuppel, dient heute vor allem zu repräsentativen Zwecken. In den Sitzungssälen, nördlich und südlich angrenzend an den Kuppelsaal, werden Konferenzen und Sitzungen der Nationalversammlung durchgeführt.

Seit dem 1. Januar 2000 werden hier auch die Stephanskrone und die ungarischen Kronjuwelen aufbewahrt und durch die Kronwache mit ihren traditionellen Uniformen bewacht. Viele Ungarn nutzten seitdem die Gelegenheit, die wichtigsten Symbole der Nation in Form des Szepters und des Reichsapfels zu besichtigen. Gruppenführungen werden in verschiedenen Sprachen durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass ab 1. Juli 2014 der Einstiegspunkt für das Parlament die Besucher im Besucherzentrum am Ende des Balassi Bálint Street.

Parlamentsgebäude Budapest, Parlamentsgebäude, Ungarisches Parlament, Parlament Budapest

Parlament Budapest, Besucherzentrum

Die Hauptkuppel des Parlaments von Budapest

Haupttreppenhaus des Parlaments

Ungarische Parlament Adresse

1055 Budapest, Kossuth Lajos tér 1-3

Ungarische Parlament Eintrittspreise

von 2020.05.01 
Erwachsene: HUF 6700, EU-Bürger: 3500 HUF
Studenten, Senioren: HUF 3500, aus der EU: 1900 HUF

Ungarische Parlament Öffnungszeiten

Besuche im Parlament sind nur in organisierten Gruppen erlaubt. Eine Führung dauert ca. 45 Minuten.
Führungen im Parlament auf Deutsch: 10:00, 13:00, 14:00
Parlament Tour Reservierung

Ungarische Parlament Nahverkehr

U-Bahn: M2 - Station: Kossuth Lajos tér
S-Bahn: Linie 2 - Haltestelle: Kossuth Lajos tér

Ungarisches Parlament Budapest, Haupteingang

Ungarische Parlament Bildergalerie


SONDERANGEBOT: ERHALTEN SIE 5% RABATT

  • Zunächst buchen Sie Ihren Transfer zum Flughafen
  • Der Rabattcode enthielt Ihre Bestätigung
  • Wählen Sie Ihre Tour
  • Legen Sie Ihren Rabattcode
  • Wählen Sie Zahlungsoption "5% Rabatt"
  • Sie zahlen nur bei der Ankunft

Ausflüge Budapest

NEUE TOUREN IN BUDAPEST

Besichtigung der Budapester Staatsoper

OPERNFÜHRUNG BUDAPEST

Ausflug Donauknie

AUSFLUG DONAUKNIE

Budapest Schifffahrt mit Abendessen

SCHIFFFAHRT MIT ABENDESSEN

Schifffahrt Budapest mit Dinner und Hop On Hop

DINNER CRUISE & HOP ON HOP OFF

Puszta Pferdeshow & Landausflug

PUSZTA TOUR